10:30 – 12:30  |  Saal 4

Vorsitz: Klos, Michelle (Frankfurt) | Kramer, Franz-Josef (Bonn) | Reinert, Siegmar (Tübingen)

Keynote Lecture (30 min.):
S
eltene Gesichtsspalten – klinisches Spektrum und chirurgisches Management
Sieg, Peter (Lübeck)

Symmetrievergleiche bei Lippen-, Kiefer-, Gaumenspaltpatienten mittels 3D- Stereophotometrie
Kauffmann, Philipp; Schminke, B.; Quast, A.; Kolle, J.; Körbel, T.; Schliephake, H. (Göttingen)

Beeinflusst der frühe Lippenspaltverschluss mittelfristig die Intelligenz und den sozioökonomischen Status?
Bschorer, Frizzi; Rakow, H.; Schön, G.; Bschorer, R. (Berlin/Schwerin/Hamburg)

Kiefersymmetrie nach primärem Spaltverschluss – zwei verschiedene Auswertungsstrategien
Buckova, Michaela; Holtzhausen, S.; Keil, C.; Sembdner, P.; Pradel, W.; Lauer, G. (Dresden)

Therapie der velopharyngealen Insuffizienz mittels mikrovaskulärem Perforator-Faszien-Lappen
Schönfeld, Annika; Lethaus, B. (Leipzig)

Sekundäre Rehabilitation von Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte durch lokale Lappenplastiken und mikrovaskuläre Transplantate
Lutz, Rainer; Weber, M.; Kesting, M. (Erlangen/Erlangen-Nürnberg)

Dentale Anomalien bei Patienten mit LKG Spalten
Krimmel, Michael; Hirsch, M.; Naros, A.; Weise, C.; Peters, K.; Kluba, S.; Reinert, S. (Tübingen)

Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten – wie viel Nachsorge macht Sinn?
Sander, Anna Katharina; Grau, E.; Kloss-Brandstätter, A.; Neuhaus, M.; Zimmerer, R.; Bartella, A.; Lethaus, B. (Leipzig/Kärnten, Österreich)

Diskussion (20 min.)